You are not logged in.

Dear visitor, welcome to KingsAge.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

LosDonOs

Holde Maid, blond und willig

  • "LosDonOs" started this thread

Posts: 256

wcf.user.option.userOption69: Keine

Location: B(ä)rlin

Occupation: Privat

  • Send private message

1

Monday, January 30th 2017, 3:39pm

Siedlungen erzeugen? Meinungen bitte

Ritterlichen Gruß





Als damals Neue Welten gestartet sind, waren viele Tausenden Spieler dort vertreten, die zum Beispiel bei Inaktivität/ Löschung, die Siedlung zur verlassenen Siedlungen gemacht hatten. Damit konnte die Welt stetig wachsen, siehe zum Beispiel Welt 1, wo User mehrere Tausend Siedlungen innehaben. In Neuen Welten, melden sich nicht mehr so viele User an wie damals, es fehlen also zu erobernden Siedlungen, die Welt wächst demnach langsamer, siehe Neue Welten in der Weltenkarte.

Wir haben uns überlegt, im Laufe einer gewissen Zeitspanne, mehrere verlassene Siedlungen zu erzeugen, um den Wachstum und Aktivität der Welten zu gewährleisten beziehungsweise stabilisieren zu können.

In Welt 1-6 sind derzeit viele hundert verlassene Siedlungen (leider durch Löschung von Usern), die es zu erobern gilt. Die höheren Welten haben nach Überprüfung einen sehr hohen Bedarf an verlassenen Siedlungen, einige Welten sind sozusagen festgefahren.


Wir werden also ab Dato in unterschiedlichen Zeitabständen verlassene Siedlungen erzeugen, die über die Systemerzeugung hinausgehen. Wir erhoffen uns damit mehr Aktivität und auch Spaß am Spiel.

Wir würden gerne auch Eure Meinungen dazu hören. Ist es sinnvoll, nicht sinnvoll? Pro und Contra? Vorschläge? :)
Kingsage unterstützen? Im Team arbeiten? Usern helfen? Gameoperator werden!


Nützliche Links: Spielregeln | AGB | | Spiel-Tour | Ingame Hilfe | Paymentsupport |

2

Monday, January 30th 2017, 4:05pm

Moin LosDonOs,

die Idee an sich ist sehr gut, dennoch wird das mMn nicht die Aktivität der Welten steigern, sondern nur die Aktivität derer die das Rad drehen.

Was aber Allgemein die Aktivität steigern würde; wäre wenn das Glücksrad überarbeitet werden würde. Und zwar in die Richtung das Rohstoffe und Zeitverkürzungen aus dem GS entfernt werden. Ich weiß ihr bzw GF seid sicher auf das Geld angewiesen, sonst würde es ein solches ''Feature'' nicht geben.

Jedoch gibt es Spieler (auf W23 mich eingeschlossen) die bereits nach 2 Tagen adeln konnten. Ich fände es persönlich wirklich toll wenn diese beiden Reliquien nicht mehr vorhanden wären. Ich denke das dies die Gesamtanzahl der Spieler deutlich steigern könnte, weil alle dieselbe Chance haben im selben Tempo zu wachsen.

Dann würde es wieder darum gehen wer hat zuerst Truppen und kann zuerst Farmen, und nicht wer hat zuerst Geld ausgegeben und Rohstoffe erdreht.

In Kombination mit eurer Erneuerung würde das sicher einige hundert oder vielleicht auch tausend Spieler wieder auf die neuen Welten ziehen!

Desweiteren würde ich ganz gern den Vorschlag machen, das mal wieder eine richtige Speedwelt OHNE Glücksrad aufgemacht wird, das würde noch einmal den Allgemein Wert von KA erhöhen und den Spielern eine Möglichkeit geben sich zu beweisen. Denn momentan nennt sich jeder Spieler der drehen kann ''Profi'' obwohl das Spielverständniss gleich Null ist.

Ich hoffe ihr nehmt euch meine Vorschläge mal zu Herzen und findet heraus was von Seiten GF möglich wäre das so umzusetzen. Ich spreche hier sicher nicht nur für mich allein, ich höre es aus allen Ecken das das Glücksrad mit diesen beiden Reliquien das ganze Spiel kaputt gemacht hat.

Frei nach dem Motto, LETS MAKE KINGSAGE GREAT AGAIN!
Ritterliche Grüße
Fuero

Gelb

Unregistered

3

Monday, January 30th 2017, 5:13pm

Ich stimme Fuero komplett zu.

Im Endeffekt helfen die neuen Siedlungen nur die welche drehen. Denn wie viele Siedlungen kann man komplett ohne drehen, bis zum Ende des AS II, bekommen? Maximal 2-3, wenn man gut ist eventl. auch 5. Und nun gucke man sich die Bestenliste auf Welt 23 an und deren Siedlungsanzahl... mehr Siedlungen bedeuten so traurig es auch is... eine noch größere Ungleichheit.

Mein Vorschlag ist wie schon oben erwähnt Rohstoffe und Baupläne ausm Glücksrad zu entfernen und dafür für Premium monatlich zahlen zu lassen. Beispielsweise 7-10 Euro pro Monat. Wenn ich dafür ein gerechteres Spiel habe, zahle ich die auch gerne. PS: Ich verurteile übrigens keine Geldspieler, sollen diese ihren Vorteil haben, aber doch bitte nicht in diesen Ausmaß.

This post has been edited 1 times, last edit by "Gelb" (Jan 30th 2017, 5:46pm)


LORD TOTTI

Trainee

Posts: 99

wcf.user.option.userOption69: Welt 8

Location: berlin

Occupation: adder

  • Send private message

4

Monday, January 30th 2017, 5:59pm

Schwachsinn

Alles Blödsinn warum laufen dann die Ausländischen server dann ,wie polen,türkei usw.
Browserspiele funktionieren nur noch mit geld ich kenn keine die ohne laufen das war vor 10 jahren mal so.
Weiter.... bisher gewinnen nicht die am Rad drehen sondern die Allianzen mit den besten Zusammenhalt und Aktivität.
Dieses Thema hängt mir zum hals heraus ,alles auf das rad zu schieben ich kenn genug spieler die nicht drehen und die welt gewonnen haben.
Mein rat schaut euch die Konkurenz an (namen darf man ja nicht nennen) da laufen server mit 10000 looser und verlassene siedlungen in massen warum ist das da wohl so ganz einfach mann wird nicht gestoppt beim adeln daher macht das einfach mehr spass.
Das war hier auch der grund das spiel wurde einfach zu langweilig.
Tip von mir friedensverträge Umsiedlungen rausnehmen und die Basher durch Extrabelohnungen zu belohnen.

pro für mehr verlassene


Keine Festung ist so stark, dass Geld sie nicht einehmen kann.

Marcus Tullius Cicero




:P

5

Monday, January 30th 2017, 6:15pm

Alles Blödsinn warum laufen dann die Ausländischen server dann ,wie polen,türkei usw.
Browserspiele funktionieren nur noch mit geld ich kenn keine die ohne laufen das war vor 10 jahren mal so.
Weiter.... bisher gewinnen nicht die am Rad drehen sondern die Allianzen mit den besten Zusammenhalt und Aktivität.
Dieses Thema hängt mir zum hals heraus ,alles auf das rad zu schieben ich kenn genug spieler die nicht drehen und die welt gewonnen haben.
Mein rat schaut euch die Konkurenz an (namen darf man ja nicht nennen) da laufen server mit 10000 looser und verlassene siedlungen in massen warum ist das da wohl so ganz einfach mann wird nicht gestoppt beim adeln daher macht das einfach mehr spass.
Das war hier auch der grund das spiel wurde einfach zu langweilig.
Tip von mir friedensverträge Umsiedlungen rausnehmen und die Basher durch Extrabelohnungen zu belohnen.

pro für mehr verlassene
ich weiß was du meinst Totti, aber ich kann dir in dem Punkt leider nicht zustimmen. Klar gewinnt die Welt derjenige, der am besten Spielt. Ob mit oder ohne Glücksrad. Aber es geht hier nicht um das Gewinnen einer Welt, sondern darum mehr Spieler auf die Welten zu bekommen und dafür ist das Glücksrad bzw einzelne Reliqiuen sehr wohl Kontraproduktiv.

LosDonOs

Holde Maid, blond und willig

  • "LosDonOs" started this thread

Posts: 256

wcf.user.option.userOption69: Keine

Location: B(ä)rlin

Occupation: Privat

  • Send private message

6

Monday, January 30th 2017, 6:20pm

Quoted

Aber es geht hier nicht um das Gewinnen einer Welt, sondern darum mehr Spieler auf die Welten zu bekommen



Eigentlich geht es hier um verlassene Siedlungen erzeugen. Bleibt bitte beim Thema. :)
Kingsage unterstützen? Im Team arbeiten? Usern helfen? Gameoperator werden!


Nützliche Links: Spielregeln | AGB | | Spiel-Tour | Ingame Hilfe | Paymentsupport |

7

Monday, January 30th 2017, 6:27pm

Wir haben uns überlegt, im Laufe einer gewissen Zeitspanne, mehrere verlassene Siedlungen zu erzeugen, um den Wachstum und Aktivität der Welten zu gewährleisten beziehungsweise stabilisieren zu können.
Naja, ich lese hier raus das ihr die Aktivität der Spieler steigern wollt, damit ist mein Argument sehr wohl angebracht :P

Aber alles klar, wäre trotzdem schön wenn ihr euch darüber mal Gedanken machen würdet.

Grüße

Textro

Trainee

Posts: 74

wcf.user.option.userOption69: Welt 3

  • Send private message

8

Monday, January 30th 2017, 9:51pm

Pro Verlassene Siedlungen, aber nehmt die Umsiedlungen ganz raus, Die Ressis und Baupläne auch und dann haben wir hier ein faires spiel, bei Totti merkt man ganz klar dass er noch nie ohne Geld gespielt hat, sonst würde er so etwas nicht behaupten, versuch doch mal die W24 (sofern es die gibt) ohne Geld zu spielen du wirst dich wundern, wie langsam alles geht.

Mehr verlassene sind sicher gut, aber nur wenn man es nicht mehr schaffen kann in einer Woche zu adeln.

9

Tuesday, January 31st 2017, 4:19pm

PRO Verlassene Siedlungen

Die zusätzlichen Verlassenen Siedlungen werden meiner Meinung nach vor allem im Endgame sinnvoll! Dann muss man nicht mehr sich den Wecker auf 3 Uhr stellen, nur um dann die Siedlungen von anderen weggeschnappt zu bekommen. So wären genug für alle da und man kann viel besser wachsen!
Und dass das Glücksrad das Spielvergnügen zerstört finde ich nicht. Ein kostenloses Browsergame ist einerseits auf jeden Fall auf die Einnahmen durch ein Glücksrad oder etwas ähnliches angewiesen, andererseits habe ich in meinen bisherigen Welten mit möglichst wenig Einsatz gespielt und habs trotzdem immer weit geschafft. Klar ist es nervig wenn man jemanden aufadeln will und der hat nix besseres zu tun als einen fv nach dem andern zu ziehen und ich habe selbst auch noch nie einen benutzt, trotzdem respektiere ich dass es sie und einige weiter features wie resslieferungen und baupläne gibt. Ich respektiere das wenn jemand Geld einsetzt, um einen Vorteil zu haben, aber wenn es iwann nur 1,2 verlassene sieds in riesigen kontinenten gibt, macht das nicht mehr sonderlich Spaß, deshalb bin ich pro mehr Verlassene Siedlungen generieren! :D


Ich weiß ich bin etwas vom Thema abgekommen, tut mir leid :whistling:

Gixxer

Beginner

Posts: 14

wcf.user.option.userOption69: Welt 1

Location: Solingen

  • Send private message

10

Tuesday, January 31st 2017, 9:37pm

Pro Vs

Bin auch dafür.

Aber so wie es meine Vorredner bereits gesagt haben, sollte es dann wirklich haufenweise sein. :-)
Und auf die Kontinente verteilt und nicht so wie es derzeit auf der 23 geschehen ist.

LosDonOs

Holde Maid, blond und willig

  • "LosDonOs" started this thread

Posts: 256

wcf.user.option.userOption69: Keine

Location: B(ä)rlin

Occupation: Privat

  • Send private message

11

Wednesday, February 1st 2017, 4:16pm

Siedlungen wurden soeben in allen Welten erzeugt, außer W10+23. Das folgt morgen, ich bitte dafür um Verständnis.

Es sind nicht viele Siedlungen aber es sind welche :P Erkennbar an den 50-70 Punkten.

Viel Spaß beim Adeln
Kingsage unterstützen? Im Team arbeiten? Usern helfen? Gameoperator werden!


Nützliche Links: Spielregeln | AGB | | Spiel-Tour | Ingame Hilfe | Paymentsupport |

12

Wednesday, February 1st 2017, 4:52pm

Also in einer neuen Welt macht es sicherlich Sinn, mehr Verlassene zu erzeugen... schon um wenigstens eine gewisse Größe der Welt zu generieren, die mangelnds Spieleranzahl sonst nicht mehr gegeben ist...

Aber bitte was soll das auf alten Welten bringen?? Mal abgesehen davon das es da zuhauf Verlassene gibt, die keiner mehr einsammelt (zB W5) - weil 1000de Verlassene adeln nicht den wirklichen Spaß bringt - sind viele Welten einfach mal entschieden und somit tot! Da klickt man aller 2 Wochen vielleicht nochmal rein, aber mehr passiert da nicht. Da gibts auch keine neuen Spieler mehr - und wenn, werden die "eingesammelt" - selbst wenn sie paar von den verlassenen Siedlungen adeln können haben sie doch keine Chance lange zu überleben... das tut sich doch keiner an. Macht lieber diese alten Welten endlich dicht, statt da neue Siedlungen zu platzieren!

13

Wednesday, February 1st 2017, 4:52pm

Pro VS

Eine sehr gute Entscheidung!

Die Welten sind leider wirklich zu klein geworden.
Auf den älteren, schon entschiedenen Welten, wird es aber wohl nicht so viel verändern, außer dass die vorhanden Spieler mehr Punkte machen können (was ja auch nicht schlecht ist).
Auf den neuen Welten wird durch die Änderung aber definitiv wieder mehr Dynamik in das Spiel gebracht. Mehr Siedlungen, mehr zum adeln, mehr Truppen, mehr Punkte...Mehr Spaß! :thumbsup:
Man kann ja mal sehen wie das Ganze läuft und ob man vielleicht die Zahl der VS erhöhen oder verringern sollte.

@MamaShango: wieso alte Welten dicht machen? Solange noch Leute darauf spielen gibt es doch keinen Grund dafür. Die alten Welten stören doch nicht...

14

Wednesday, February 1st 2017, 6:20pm

Also meint ein Herr Totti das es nicht am Rad liegt,könnte mir vorstellen das es auf Ausländischen Servern billiger ist,das wäre dann ein Grund das dort dieses Game besser angenommen wird !

Bei uns in Deutschland ist es ja allgemein etwas Teurer denn mit den Deutschen kann man es ja machen,denke da an Ikea,als beispiel mal,oder verdienen die Polen ,Türken und sonst wer noch mehr in ihren Ländern,na egal.

Was ich sagen will ist,das Glücksrad ist sehr wohl schuld an der miesere ,ich komme schon damit klar aber viele Member haben die Segel gestrichen wegen des Rades oder etwa nicht,wer kann und will das bestreiten, doch wohl niemand !

Die Karre wurde voll in den dreck gefahren,aus diesem dreck kommt man nicht mehr raus, da helfen auch keine viele kleine verlassene Siedlungen,an die kommen eh nur die Leute ran die Geld in die Hand nehmen,merke es doch selber, was sind schon 25 Euro, nix,ein Totti ein KinG11 hauen da Gelder ein ,die Beträge müssen ja schon vierstellig oder nahe an vierstellig sein,was hat das mit Fairnis zu tun !

Klar sind es nicht nur die Beiden Member,auch andere übertreiben maßlos,Namen sind ja bekannt,und so wird unsere Spieler Gemeinschaft halt immer kleiner,und das ganz klar wegen dem Rad !


lg
lenin

LosDonOs

Holde Maid, blond und willig

  • "LosDonOs" started this thread

Posts: 256

wcf.user.option.userOption69: Keine

Location: B(ä)rlin

Occupation: Privat

  • Send private message

15

Friday, February 17th 2017, 4:13pm

Neue Siedlungen in Welt 8 bis 23 soeben generiert. Viel Spaß beim Adeln.

In Welt 1-7 gibt es noch hunderte verlassene Siedlungen, dort wurden keine neuen generiert.
Kingsage unterstützen? Im Team arbeiten? Usern helfen? Gameoperator werden!


Nützliche Links: Spielregeln | AGB | | Spiel-Tour | Ingame Hilfe | Paymentsupport |

LORD TOTTI

Trainee

Posts: 99

wcf.user.option.userOption69: Welt 8

Location: berlin

Occupation: adder

  • Send private message

16

Friday, February 17th 2017, 9:47pm

verlassene

in w23 bitte im westen

vollverarschung :thumbdown:


Keine Festung ist so stark, dass Geld sie nicht einehmen kann.

Marcus Tullius Cicero




:P

LORD TOTTI

Trainee

Posts: 99

wcf.user.option.userOption69: Welt 8

Location: berlin

Occupation: adder

  • Send private message

17

Saturday, February 18th 2017, 10:23am

verlassene

heute w23

westen 15 verlassene
osten 1 verlassene :thumbdown:


Keine Festung ist so stark, dass Geld sie nicht einehmen kann.

Marcus Tullius Cicero




:P

LosDonOs

Holde Maid, blond und willig

  • "LosDonOs" started this thread

Posts: 256

wcf.user.option.userOption69: Keine

Location: B(ä)rlin

Occupation: Privat

  • Send private message

18

Saturday, February 18th 2017, 11:06am

Du hättest mal schauen sollen, wann diese erschaffen worden sind. Oben Links waren noch einige verlassene Siedlungen. Nach Generierung waren in jeder Himmelsrichtung gleichviel verlassene Siedlungen plus die bereits verlassenen Siedlungen oben Links, denn das System verteilt diese gleich auf. Jetzt, nach einem Tag sind viele bereits geadelt. Also wenn du Kritik anbringen möchtest, dann bitte fundiert. :)
Kingsage unterstützen? Im Team arbeiten? Usern helfen? Gameoperator werden!


Nützliche Links: Spielregeln | AGB | | Spiel-Tour | Ingame Hilfe | Paymentsupport |

LORD TOTTI

Trainee

Posts: 99

wcf.user.option.userOption69: Welt 8

Location: berlin

Occupation: adder

  • Send private message

19

Saturday, February 18th 2017, 2:36pm

sorry

aber das sieht jedentag so aus und die meinung hab nicht nur ich bin ebend nur der einzige der hier reinschreibt


Keine Festung ist so stark, dass Geld sie nicht einehmen kann.

Marcus Tullius Cicero




:P

20

Saturday, February 18th 2017, 11:42pm

Komm schon Tottilein. Immer weinst du nur statt zu kämpfen. Natürlich erstellt in Wahrheit N*TO die Verlassenen. Und N*TO hat auch den Support bestochen, um euch Ingame Nachteile zu bescheren. Vielleicht wird der Support auch von N*TO gesteuert? 8| Oder stecken am Ende doch die Illuminaten hinter deiner fantasierten Ungerechtigkeit? 8o

Ein Tipp. Nicht so große Rede schwingen, heulen etc. Sondern einfach mal spielen. Auch wenn du immer verlierst :thumbup:
KinG 11, bester KinGs11age Spieler aller Zeiten :beer:

Similar threads